Naturheilpraxis Müller

Kinesiologie

Die angewandte Kinesiologie oder kurz Kinesiologie ist ein wissenschaftlich alternatives medizinisches Diagnose- und Therapieverfahren. Die Kinesiologie beruht auf der Annahme, dass sich gesundheitliche Störungen als Schwäche bestimmter Muskelgruppen manifestieren. Zentrales Werkzeug der Kinesiologie zur Diagnose solcher Störungen ist der sogenannte ‚kinesiologische Muskeltest‘.

In der Kinesiologie werden Begriffe aus der Meridian- und der Elementenlehre verwendet. So wird beispielsweise der Begriff Energie in Anlehnung an das daoistische Qi im Sinne von ‚Lebensenergie‘ benutzt. Diese Therapieform ist eine wunderbar effektive und doch sanfte Methode um innere Blockaden aufzulösen, die es uns nicht ermöglichen, unser Leben so zu gestalten, wie wir uns das wünschen. Sie führt zu mehr Lebenskraft und Lebensfreude.Kinesiologie 3 150x150 - Kinesiologie

Ohne den Umweg über die verbale Sprache zu nehmen, kommuniziert der Therapeut direkt mit dem gestressten Körper. Hat er die Behandlungsziele konkretisiert, bedient er sich verschiedener alternativer Behandlungsmethoden um notwendige gesundheitsfördernde Korrekturen in die Wege zu leiten. Durch die tief greifende Klärung der Vorgeschichte und der Anwendung von Behandlungsmethoden aus der ganzen Breite vieler unterschiedlicher heilkundlicher Ansätze, ist die Kinesiologie als ganzheitliche Disziplin par excellence zu bezeichnen.

Im Jahre 1970 gelang es Dr. George Goodheart nach jahrelanger Forschung den Zusammenhang zwischen Meridian- und Muskelsystem nachzuweisen. Obwohl er diese Therapieform erst zu diesem Zeitpunkt veröffentlichte gibt es inzwischen sehr viele unterschiedliche Anwendungsformen dieser Heilmethode.

Kinesiologie klein - KinesiologieIn meiner Praxis wende ich vor allem die ursprünglichste Form TFH (‚Touch for Health‘ = Berühren um zu Heilen)  und die Weiterentwicklung  3in1 (‚Three in One‘) an. 3in1 ermöglicht es, lange zurückliegende Ereignisse wieder aufzunehmen und ihre Auswirkung auf das Gefühlsleben zu verändern.

Ich verwende diese Behandlungsform sehr häufig als Ergänzung zur Akupunktur.